Nächste Veranstaltung:

06.03.2024 - Stabsübung RFS See-Linth

Berichte


/ Berichte
  • Bericht WK Pionier 2021

    Bericht WK Pionier 2021

    Die Pioniere konnten Ihre WKs wie geplant durchführen. Um den Corona-Schutzmassnahmen Rechnung tragen zu können, wurden die vier WKs mit verschiedenen Gruppenarbeitsplätzen in der Region durchgeführt. Themen waren unter anderem: Ausbildung Plasma-Schneider, Geschicklichkeitsfahren Dumper sowie Ausbildung und Aufbau einer Boxwall Wassersperre.


  • Bericht WK Führungsunterstützung 2021

    Bericht WK Führungsunterstützung 2021

    Die Frühlings-WK mussten in den September verschoben werden. Dies führte dazu, das sämtliche vier FU-Züge ihren WK innert zwei Wochen absolviert haben, was für das Kader zu einer kleinen Herausforderung wurde. Die Mannschaft erhielt zu beginn eine Detailausbildung auf ihren Gerätschaften und ihrem Material, bevor es darum ging, dies einsatzmässig über mehrere Stunden betreiben zu…


  • Einsatz Pistenranger

    Einsatz Pistenranger

    Jeweils zwei AdZS haben ab Dezember 2020 bis und mit Ende Saison die Skigebiete in der Region ZürichseeLinth sowie dem unteren Toggenburg auf die Einhaltung der Covid-Schutzmassnahmen überprüft. Diesen Einsatz wurde ausschliesslich mit freiwilligen AdZS absolviert. Die Betreiber der Einzelnen Skigebiete zeigten sich überwiegend zufrieden und waren sehr dankbar über diese Unterstützung.


  • Instandstellungsarbeiten Alp Schindelberg

    Instandstellungsarbeiten Alp Schindelberg

    Im Oktober waren siebe AdZS auf der Alp Schindelberg, um verschiedenste Arbeiten zu verrichten. Die AdZS waren mit Weidepflege, einfachen Holzerarbeiten (Schutzwaldpflege) und dem Erneuern einzelner Wanderwege beschäftigt.


  • Umzug Alterszentrum Sonnhalde

    Umzug Alterszentrum Sonnhalde

    Sechs Angehörige der Zivilschutzorganisation ZürichseeLinth haben über eine Woche das Alterszentrum Sonnhalde in Kaltbrunn tatkräftig bei ihrer Zügelaktion unterstützt. Der Einsatz war für sämtliche Beteiligten ein voller Erfolg!


  • Aufbau Konsultationszentrum Grünfeld, Rapperswil-Jona

    Aufbau Konsultationszentrum Grünfeld, Rapperswil-Jona

    Geht nicht, gibts nicht! Durch das Gesundheitsdepartement des Kanton St. Gallen wurde am Sonntag, 22. März entschieden, dass im Kanton St. Gallen drei Test- und Konsultationszentren (Konz) zur Unterstützung der Ärzteschaft aufgebaut werden. Bereits kurz nach diesem Entscheid hat die Zivilschutzorganisation ZürichseeLinth zusammen mit dem Führungsstab Speer mit den Vorbereitungsarbeiten begonnen. Nach der Besichtigung mehrerer…


  • Im Wald unterwegs

    Im Wald unterwegs

    Im Zusammenhang mit dem kantonalen Feuerverbot werden wir unsere Patroullie für die Wochenenden verstärken. Zwei Zivilschützer werden umweltschonend mit Segways unterwegs sein!


  • Anlageunterhalt und periodische Anlagekontrollen (PAK)

    Anlageunterhalt und periodische Anlagekontrollen (PAK)

    In diesem Jahr standen vier PAK auf dem Programm. Überprüft wurden die Anlagen Amden, Gommiswald, Kaltbrunn und Birkenstrasse. Obwohl bei allen Anlagen noch geringes Verbesserungspotenzial vorhanden ist, sind die Anlagen in einem guten und vor allem einsatzbereiten Zustand.


  • Aufbau Impfzentrum Jona

    Aufbau Impfzentrum Jona

    Gemeinsam mit der RZSO Toggenburg wurde Ende März 2021 eines der vier Impfzentren im Kanton St. Gallen aufgebaut. Rund 10 Zivilschützer aus den beiden Organisationen leisteten insgesamt 40 Mannstage.